Archiv

Artikel Tagged ‘formularfelder’

JQuery: Leere Felder mit Standardtext belegen

31. Oktober 2012 Keine Kommentare

Ansprechende Kontaktformulare oder aber ganz allgemeine Formulare wirken selbsterklärend, wenn die Textfelder mit beschreibenden Werten oder Texten vorbelegt sind. Bei einem Kontaktformular, welches die drei Felder Name, E-Mail und Nachricht beinhaltet, können die Felder zum Beispiel die Phrasen „Ihr Name“, „Ihre E-Mail-Adresse“ sowie „Ihre Nachricht“ als Standardwerte haben. Bei einem Klick in ein Feld sollte der jeweilige Standardtext verschwinden, sodass der Nutzer das Textfeld mit seinen eignen Text befüllen kann. Falls das Feld aber nun leer bleibt und der User in einen anderen Bereich klickt, sollte der Defaulttext wieder erscheinen.

Textarea: Zeilenumbrüche in auf HTML Seite anzeigen

26. Februar 2012 Keine Kommentare

Wenn man mit Formularen arbeitet, dann setzt man neben Select Boxen auch normale Input Felder ein. Bei einem Kontaktformular wird in der Regel ein Input Feld nicht ausreichen. Es wird eine Textarea benötigt, welche mehrere Zeilen Text aufnehmen kann. Um diesen Text mit den Zeilenumbrüchen auf einer HTML Seite richtig zu formatieren und anzuzeigen, kann die Funktion nl2br genutzt werden. Die Abkürzung bedeutet „newline to break“, auf deutsch in etwa „Zeilenvorschub (-zeichen) zu (Zeilen-) Umbruch“.

LiveValidation: Code Beispiele

12. Februar 2012 Keine Kommentare

In einem älteren Post habe ich über die JavaScript Bibliothek Live Validation von Alec Hill geschrieben. Nach diesem Post haben mich einige nach ein paar Beispielen gefragt. Zwar sind auf der offziellen Webseite einige Beispiele in der Dokumentation vorhanden, doch diese sind vielleicht etwas zu simpel. 🙂

Formularfelder mit Javascript validieren (Live)

8. Oktober 2011 2 Kommentare

Bei Formularfeldern und Formularen sollte man auf Javascript-Validierungen zurückgreifen, um den Nutzer vorab über die falschen Eingaben zu informieren. Das Anzeigen von Fehlermeldungen nach Abschicken des Formulars bzw. erst nach dem Drücken des Submit-Buttons verärgert den User nur. Es kann passieren, dass sich der User beim Login oder bei der Registrierung ärgert und die Seite verlässt ohne beispielsweise die Registrierung abgeschlossen zu haben.