Archiv

Artikel Tagged ‘regex’

jQuery-Selektor mit regulären Ausdrücken

2. Januar 2013 Keine Kommentare

Wer mit dem Javascript-Framework jQuery arbeitet, der wird irgendwann merken, dass normale Selektoren wie #name oder .name nicht mehr ausreichen und man gezwungen ist reguläre Ausdrücke zu verwenden. Einen offiziellen Regex Selektor besitzt jQuery nicht. James Padolsey hat auf seiner Webseite einen Selector vorgestellt, mit dem man auch reguläre Ausdrücke nutzen kann.

Eigenen BB-Code bzw. BB-Tag erstellen

6. Januar 2012 2 Kommentare

Wenn man eigene kleine CMS geschrieben (Content Management Systeme) hat und diese mit einem selbst definierten BB-Code erweitern will, dann genügen einfache Standard PHP Funktionen in Kombination mit regulären Ausdrücken. Stellen wir uns vor wir haben einen String, der den Content der Webseite darstellt, wie zum Beispiel ein Artikel in WordPress. In WordPress gibt es bereits Funktionen, die man nutzen kann, um schnell eigene WordPress Tags zu definieren. Grundlagen sind hierbei bei WordPress nicht erforderlich. Bei unserem Beispiel sollte man schon ein paar Grundlagen zu RegEx (Regulären Ausdrücken) haben.

cURL: Callback-Funktion mit Regulären Ausdrücken für den Header

6. Januar 2012 Keine Kommentare

In meinem vorherigen Post (cURL: Verbindung herstellen) habe ich darüber berichtet wie man mit der in PHP integrierten Bibliothek cURL eine URL aufruft – unter anderem um einen Webservice aufzurufen oder andere Dateien auszulesen. Die Grundlagen haben wir schon mal, um nun weiter zu gehen. In manchen Fällen möchte man die Header auslesen, nicht alle, sondern eventuell nur einen und die bestimmte Inhalte weiterverarbeiten. Dazu bietet sich ganz gut die Konstante CURLOPT_HEADERFUNCTION an. In dieser definiert man einen Funktionsnamen. Diese Callback Funktion wird bei jedem Lesen eines Headers aufgerufen und darauf angewendet werden. Man kann somit zum Beispiel reguläre Ausdrücke anwenden und bestimmte Strings aus den Headers auslesen.