Home > PHP, Werkzeuge > Hetzner: PHP ErrorLogs einsehen

Hetzner: PHP ErrorLogs einsehen

Beim Webhosting und Server Unternehmen Hetzner hat man die KonsoleH, welche fast alle Tools beisammen hat. Alle Logins, Passwörter sowie die Möglichkeit Datenbank anzulegen, zu löschen usw. stellen dem Web Entwickler eine bequeme Übersicht. Entwickelt man in PHP, so kommt es bei bestimmten Einstellungen vor, dass PHP Fehlermeldungen nicht richtig ausgegeben werden. Es kommt eine weiße Seite und man hat im ersten Moment keine Anhaltspunkte, was die Fehlerursache sein könnte.

Die leere Seite deutet darauf hin, dass die Anzeige von Fehlern unterbunden wurde (z.B. mit dem Flag display_errors oder error_reporting). Nicht nur die Standard Apache HTTP Fehler, nein auch die PHP Error Messages können bei Hetzner bequem in der KonsoleH eingesehen werden. Wenn man bei Fehlern den Error Log einsehen will, dann kann unter dem Menüpunkt „Domain Statistiken“ > Errorlogs auch die PHP Logs anzeigen lassen.

Allerdings muss beachtet werden, dass je nach PHP Konfiguration das Error Logging deaktiviert ist. Auch bei Hetzner ist das bei einem Managed Server Tarif in der Regel der Fall. Um das Logging bei Hetzner zu aktivieren, kann die Option lokal in der jeweiligen .htaccess Datei vorgenommen werden:

[code]
php_flag log_errors on
[/code]

Mit dem Setzen des PHP Flags log_errors auf On wird local die Einstellung zum Loggen der PHP Fehler gesetzt. Anschließend können auch bei leeren Webseiten und Scripten, unter ErrorLogs in der KonsoleH die produzierten Fehlermeldungen eingesehen und analysiert werden. Nützlich ist dies vorallem, weil man sich nicht extra per SSH einloggen muss, um an die Logs zu kommen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks