Home > Werkzeuge > Günstige Managed Server Tarife

Günstige Managed Server Tarife

Wer auf der Suche nach einem passenden Managed Server Tarif ist, der kann sich auf der Webseite managedserverpreisvergleich.de umschauen und die verschiedenen Anbieter vergleichen. Die Server Tarife lassen sich nach Preis, Einrichtungsgebühr, Festplattengröße, RAM (Arbeitspreicher) und Vertragsdauer sortieren. Auf den Produktseite werden die wichtigsten Server Daten wie Domainanzahl, Mailaccounts, FTP-Zugänge, Traffic, Festplatte, Speicher etc. in einer kleinen Tabelle präsentiert.

Auf der Unterseite finden sich aktuelle Aktionen der Serveranbieter bei dem man zusätzlich Geld sparen kann, wie zum Beispiel die Einrichtungs- oder Grundgebühr. Auf der Startseite werden gleich die günstigsten Tarife angezeigt. Zu den einzelnen Anbieter gibts es unter anderem auch einen beschreibenden Text zum Unternehmen und zur Größe des Providers. Dazu zählen zum Beispiel die Kundenanzahl oder die Anzahl der Server im Rechenzentrum, sehr interessant wie ich finde. Man erkennt gleich welche Provider auf dem deutschen Markt dominieren und wer der Marktführer auf dem Webhosting bzw. Server Hosting Markt sind. Die größten Webhostinganbieter sind Marktführer, weil diese schon mehrere Jahre existieren und die Marken sich gut etabliert haben.

Wer sich beim Preisvergleich für einen großen und bekannten Anbieter entscheidet, dann muss er damit rechnen, das Support und Reaktionszeiten nicht mit kleineren Webhostern vergliechen werden können. Die Bearbeitungsdauer von Anfragen vergrößert sich mit zunehmender Kundenanzahl, weil logischerweise nicht soviele Mitarbeiter zur Verfügung stehen, die auf die Maße von Kundenfragen können. Nun denn, wie ich finde eine hilfreiche Seite, um einen großeren Überblick über billige Managed Server zu bekommen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks